Marianumstrasse 43 9490 Vaduz    
+423 239 65 75slrsv@schulen.li
  •  

    Realschule Vaduz

    Wir sind eine moderne Schule auf der Sekundarstufe 1, welche sich seit 2010 stark mit MINT und Technikförderung auseinandersetzt.

     
  •  

    Technikförderung

    Wir sind offizielle Partnerschule der Hilti AG in Schaan. Begeisterung für technische Berufe hat bei uns einen hohen Stellenwert.

MINT-FÖRDERUNG

Nachrichten

MINT - Treffen in Uzwil

Netzwerktreffen bei Bühler Uzwil am 15.2.2017

  • 16 February 2017
  • Author: Peter Hilti
  • Number of views: 346
  • 0 Comments
MINT - Treffen in Uzwil

Programm


14:00

Begrüssung: Andreas Bischof, Bühler AG Nicolas Robin, PHSG Aussenkreise
14:10
Moderation: Matthias Schmid und Sandro Schönenberger, Bühler AG Robert Furrer, PHSG

Ausstrahlung der MINT-Partnerschaften — kurze gegenseitige Informationsrunde Die vier MINT-Partnerschaften der «ersten Staffel» verfügen über die Erfahrung von mehreren Jahren der Zusammenarbeit. Wo stehen die Partnerschaften heute? Sind Bestrebungen im Gang, diese weiterzuführen oder allenfalls auf andere Partner auszuweiten, indem neue Projekte initiiert werden?

Die MINT-Partnerschaften in Heiden und Wil gehören der «zweiten Staffel» an. Sie stehen am Anfang der Zusammenarbeit. Was ist als erster Projektschritt vorgesehen? Wohin soll sie die Zusammenarbeit in den nächsten drei Jahren führen?

Neu besteht im Projekt eine Zusammenarbeit mit der PH Vorarlberg. Welche Erfahrungen wurden dort gemacht? Gibt es bezüglich der MINT-Partnerschaften Unterschiede zwischen dem Land Vorarlberg und dem Kanton St.Gallen?

Ebenfalls neu wird das Projekt wissenschaftlich begleitet. Systematische Evaluationen sollen den Effekt der Partnerschaften aufzeigen. Welche Ziele werden mit den Evaluationen verfolgt? Wie werden die Evaluationen durchgeführt?

Vorbereitung: • Die anwesenden MINT-Partner sowie die PH bereiten einen kurzen Informationsblock von etwa 5 Minuten vor. Dabei können u. a. die oben genannten Fragen beantwortet werden. Diese Kurzinformation kann z. B. rein mündlich, mit einer Präsentation oder anhand eines Ergebnisses der Projektpartnerschaft erfolgen.

14:55

Führung durch den gastgebenden Betrieb mit Schwerpunkt auf die Lehrwerkstatt
16:10 Pause


Innenkreise
16:40
Vorstellungen und Erwartungen: Projektbeginn – Projektende – Zukunft • zwischen Schule und Industriepartner • an Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen bzw. an Lernende und Berufsbildner


17:10

Ausblick & Abschluss • Diskussion: weiteres Netzwerktreffen Ende 2017 / Anfang 2018? • Nächste Termine: o Samstag, 25. März 2017: SWiSE-Innovationstag; PH FHNW, Brugg-Windisch Anmeldung unter http://ph.fhnw.ch/swise-2017/index.cfm o Mittwochnachmittag, 12. April 2017: Weiterbildungsnachmittag zum Thema gendergerechter Technik-Unterricht; OMR Heerbrugg Anmeldung unter mintmachtschule@phsg.ch oder +41 (0)71 243 94 68

17:30

Ende der Veranstaltung

Print
Categories: Unterricht
Tags:
Rate this article:
No rating

Please login or register to post comments.

Name:
Email:
Subject:
Message:
x

Projekt Technikförderung in der Primarschule

Im Rahmen der jährlichen Techniktage besuchen unsere Schülerinnen und Schüler verschiedene Primarschulklassen, um mit ihnen technische Experimente durchzuführen.

 

Mint Partner